JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Herzkissen

Herzkissenaktion 2016

Die Schülerinnen der zweijährigen Berufsfachschule mit dem Profil Hauswirtschaft (2 BFH 2) nähten im BPK (Berufspraktische Kompetenz)- Unterricht unter Anleitung ihrer Lehrerinnen Hanna Wohnsiedler und Claudia Schwarz-Heßler über 40 Herzkissen für Brustkrebspatientinnen. Gespendet wurden die Materialien für die Herzkissen von den beiden Lehrerinnen sowie vom Bastelgeschäft Lutz in Schrozberg.

Am 22.02.2016 war es soweit, die Klasse 2 BFH 2 durfte die Herzkissen gemeinsam mit ihren Lehrerinnen nach Stuttgart bringen. Im Brustkrebszentrum des Olgahospitals wurden die Schülerinnen schon sehnlichst von der Breast Care Nurse (Fachkrankenschwester für Onkologie) Brigitte Schuster erwartet, denn einige Brustkrebspatienten hatten bereits nach den schönen und hilfreichen Herzkissen gefragt. Unter den Arm geklemmt, helfen die Herzkissen den Patientinnen nach der Operation Schmerzen zu lindern, weil der Druck auf die Wunde dann nicht so stark ist. Brigitte Schuster gab den Gästen Einblicke in das Brustkrebszentrum in Stuttgart und die Erkrankung Brustkrebs. Eindringlich erklärte sie den Schülerinnen wie wichtig es ist, einmal im Monat die eigene Brust abzutasten. Denn je früher Brustkrebs erkannt wird, desto größer sind die Heilungschancen. Beim Abtasten von Brustmodellen aus Silikon bekamen die Schülerinnen ein Gefühl dafür wie sich Knoten anfühlen. Überraschend war für die jungen Gäste, dass auch Männer und bereits Mädchen an Brustkrebs erkranken können.