JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Archiv 2015/2016

Kennenlerntage für die 2BFS1

Kennenlerntage an der Eugen-Grimminger-Schule für die Zweijährigen Berufsfachschulklassen – ein voller Erfolg

Zwei Tage verbrachten die Klassen 2BFS1.1 und 1.2 gleich in der ersten Schulwoche gemeinsam am Quellhof in Mistlau und am Erlensee in Schnelldorf. Statt direkt in den Unterricht einzusteigen, stand das Kennenlernen und die Klassengemeinschaft im Fokus. Einen spannenden Tag verbrachten die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit den Klassenlehrern Frau Siedle und Herrn Kirchner sowie dem Schulsozialarbeiter Herrn Janocha mit den Erlebnispädagogen Frau Thimm und Herrn Zimmermann vom Quellhof. Bei Bogenschießen, Jagstüberquerung, Fliegendem Teppich und Öko-Bungee lernten sich die Schüler näher kennen. Dabei erfuhren die Klassen, worauf es bei der Arbeit im Team ankommt und wer in der Klasse über welche Stärken verfügt. Auch der Spaß kam dabei nicht zu kurz.

Am Erlensee bei Schnelldorf lernten sich die Schüler in ihren Profilgruppen mit den entsprechenden Profillehrern kennen: Hauswirtschaft und Ernährung, Pflege und Gesundheit, Ernährung und Gastronomie und Labortechnik mit dem Schwerpunkt Landwirtschaft. Neben verschiedenen Kennenlernspielen in den einzelnen Profilgruppen wurden in Gruppenarbeit die Schwerpunkte der Profile erforscht. Nach einer kurzen Präsentation der Ergebnisse wurde in der Mittagspause gemeinsam gegrillt. Als Überraschungsnachtisch gab es vom Profil Ernährung und Gastronomie gegrillte Banane mit Schokolinsenfüllung. Am Nachmittag ging es dann weiter mit Erlebnis- und Teamspielen, bevor die Heimreise mit dem Zug mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck angetreten wurde. (Bettina Ullmann und Sebastian Janocha)

 

Mehr Bilder im Fotoalbum